Herzklopfen - Martin Vestweber beim Blaufuchs


Herzklopfen


Martin Vestweber ist diese Woche zu Besuch beim Blaufuchs. Er spricht über die Herzstiftung und die Corona-Herzstudie die gerade gestartet wurde und von der Herzstiftung maßgeblich finanziert wird. Martin Vestweber und der Blaufuchs kennen sich schon seit vielen Jahren und hatten schon in den 80er Jahren einen gemeinsamen Bekannten: Prof. Dr Wildor Hollmann den hochdekorierten Pionier der Sportmedizin und Professor an der Sporthochschule Köln. Martin Vestweber war damals Student bei Hollmann und der Blaufuchs Marketingleiter bei einer Recaro Tochtergesellschaft die Pionierarbeit im Bereich des computergesteuerten Herztrainings und der Herzdiagnostik geleistet hat.

11 Ansichten